Pivac

Die Geschichte über die Fleischindustrie Braća Pivac beginnt in der Kleinstadt Vrgorac im Hinterland Dalmatiens jetzt bereits vor langer Zeit, im Jahre 1952. Wir begannen als kleines Familienunternehmen, welches auf der Tradition der Fleischverarbeitung und -trocknung gründete und unter Beibehaltung der traditionellen Rezeptur und Qualität sowie Beachtung der Marktbedürfnisse und Nutzung neuer Technologie wurden wir im Laufe der Jahre zu einer der führenden Fleischindustrien in Kroatien. Der Pivac Brand ist heute Führer auf dem kroatischen Markt mit einer Herstellung von 150.000 Exemplaren Prosciutto jährlich sowie

Synonym für hochwertige Trockenfleischdelikatessen – dalmatinischer Prosciutto, geschützt mit dem EU-Bezeichnung geographischer Herkunft, dalmatinischer Speck, dalmatinisches getrocknetes Schweinekarree, getrockneter Schweinenacken und viele andere. Wir können uns mit fast 300 Einzelhandelsgeschäftsstellen im Inland rühmen.

 

Außer der Fleischindustrie Braća Pivac, umfasst die Gruppe Pivac zwei weitere FleischverarbeitungsfirmenPPK Fleischindustrie Karlovac und Fleischindustrie Vajda. Mit über 2.000 Mitarbeitern sind wir eine der größten und respektabelsten Fleischindustrien in diesem Teil Europas. Wir verwenden die modernsten Technologien der Herstellung von Frischfleisch und Fleischverarbeitungserzeugnissen und sind auch Leader in der Anwendung moderner technischer Lösungen und Informations- und Kommunikationstechnologien in der Geschäftstätigkeit unserer Firmen und Metzgereien.

Grupa Pivac